Schützenverein

NAME, SITZ UND TÄTIGKEITSBEREICH 

Der Verein führt den Namen „UNION SCHÜTZENVEREIN RAIKA NEUKIRCHEN". Er hat seinen Sitz in 4814 Neukirchen, und erstreckt seine Tätigkeit auf ganz Österreich.


Der Verein hat den Zweck, durch das sportliche Schießen die Tradition des jahrhundertalten Schützenwesen im Salzkammergut zu fördern. Es soll gleichzeitig ein geselliges und nachbarliches Zusammentreffen der Sportschützen des Ortes darstellen. Der "Union Schützenverein Raika Neukirchen" dient ausschließlich gemeinnützigen Zwecken.

Der Schützenrat

Oberschützenmeister  Lukas Ebner 

Schützenmeister Florian Pesendorfer

Schriftführer Gottfried Schachinger

Kassier Johannes Hofstätter

Hauptmann der Prangerschützen Herbert Hahn





Am 12. Mai 2002 fand unter der Mitwirkung vieler Vereine aus dem In- und Ausland, sowie der Bevölkerung von Neukirchen, in Verbindung einer Feldmesse, zelebriert von Pfarrer Josef Mascherbauer und Pfarrer Johannes Gföllner die feierliche Fahnenweihe statt.

Von links: Fahnenpatin Gertrude Attwenger, Fahnenpatin Ingrid Treml, Fahnenmutter Hannelore Mittendorfer, Fahnenpatin Regina Plasser



FAHNENWEIHE

2001 GRÜNDUNG DER DAMENLIGA

UNSERE MANNSCHAFTEN FÜR DIE MEISTERSCHAFTEN DES SCHÜTZENBEZIRKES TRAUNVIERTEL


Mannschaft 2:

Johann Hirsch, Robert Neuwirt, Stefan Zauner